susanne göritz

Susanne Göritz…

…lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Bestensee. Im eigenen Atelier bietet sie interessante Workshops und Kurse für kreative und kunstinteressierte Menschen an und erschafft selbst einzigartige Kunst. Dabei ist sie immer auf der Suche nach dem Großen im Kleinen und begegnet dann naturartigen Phänomenen, welche sie für den Betrachter in ihren Kunstwerken sichtbar macht. Die Künstlerin ist Mitglied im Brandenburgischen Verband Bildender Künstlerinnen & Künstler (BVBK) und in der Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfördernden (Gedok-Berlin). Sie stellt ihre Werke in Galerien, auf Messen oder Kunstschauen aus.

Es gibt viele Beschreibungen zu Susannes Kunstwerken. Unter anderem von Silke Hasse und Lothar Krone. Ihre Aquafakte sind entfremdete Gesteinsformationen aus einer anderen Welt...einer Welt aus Ton, Glasur und Kindheitserinnerungen.

 

Kieshaufen und die Suche nach Fossilien, die dann unter der Lupe oder dem Mikroskop betrachtet wurden, prägen ihre Kunstwerke. Faszinierende Objekte die man nur als Künstler suchen und schaffen kann.

Wir freuen uns, dass Susanne Göritz bei uns im Art-Lindencafe ausstellt. Nicht wenige Besucher verwechseln ihre ausgestellten Werke mit einem besonders exquisiten Kuchen. Das mag daran liegen, dass wir genau diese Verwirrung anstreben. Die Aquafakte stehen unter Glaskuppeln neben der Kuchenvitrine, sind ausgeschildert wie Kuchen und überraschen den Betrachter sofort durch diese besondere Präsentation.

 

Wer mehr wissen will, muß Susanne einfach mal googlen...http://www.atelier-eins-tiefer.de/home.html

  • Black Facebook Icon

copyright by Carola E. Thiele 2018